Versandkosten

3. Preise und Versandgebühren

1. Preise

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestanteile und verstehen sich zuzüglich etwaiger Versandkosten.

2. Versandgebühren

 

Futterinsel liefert ohne einem Mindestbestellwert  (exklusive Versandgebühren).

Bei einer in unserem Online-Shop aufgegebenen Bestellung liefert Futterinsel innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 25,00 EUR ohne Versandgebühren. Unter einem Bestellwert von 25,00 EUR erheben wir eine Pauschale für Porto und Verpackung von 6,00 EUR pro Bestellung, unabhängig von der Anzahl der Pakete oder Größe und Gewicht der Sendung. Wir liefern ohne Mindestbestellwert  (exklusive Versandgebühren).

Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung natürlich nur einmal.

Gerne beliefern wir Sie auch international. Die einzelnen Liefer- und Zahlungsbedingungen vorab nachfragen bitte.

Bei Lieferung in bestimmte Länder oder Regionen bzw. wenn Sie eine Lieferung mit bestimmten Dienstleistern wünschen, können die Versandkosten abweichen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Hinweis für Lieferungen nach Österreich:
Sollten Sie die österreichische Post für Ihre Lieferung wählen, fallen abweichende Lieferkosten an.

 

4. Lieferung

In andere Länder als die Bundesrepublik Deutschland liefert Futterinsel noch nicht.

Die Lieferzeit beträgt, soweit nicht beim Angebot anders angegeben, 2-5 Tage. Informationen über die Liefer- und Versandbedingungen sind hier verfügbar.

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist Futterinsel berechtigt, auf eigene Kosten Teillieferungen vorzunehmen, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.
Für den Fall, dass Futterinsel das bestellte Produkt nicht ausliefern kann, weil Futterinsel selbst ohne eigenes Verschulden von seinen Lieferanten nicht beliefert wird, kann Futterinsel von dem Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird Futterinsel den Kunden unverzüglich informieren und ihm ein vergleichbares Produkt vorschlagen. Ist kein vergleichbares Produkt verfügbar oder wünscht der Kunde keine Lieferung dieses Produkts, wird Futterinsel bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden unverzüglich erstatten.

Innerhalb der EU erfolgt die Lieferung zollfrei. Bei Lieferung in Länder außerhalb der EU, insbesondere in die Schweiz, trägt der Kunde eventuell anfallende Zölle, Steuern und sonstige Gebühren selbst.

Sollten gelieferte Artikel Transportschäden aufweisen, ist die Futterinsel nach Möglichkeit umgehend zu benachrichtigen. Futterinsel erhält dadurch die Möglichkeit, gegenüber dem Frachtführer oder der Transportversicherung die Schäden zu reklamieren. Unterlässt der Kunde die Anzeige eines Transportschadens, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Um die Bestellaufträge bestmöglich zu erfüllen, übermittelt Futterinsel den jeweiligen Zustellunternehmen die E-Mail-Adresse und - soweit angegeben - die Telefonnummer der Kunden. Diese Übermittlung ist zwingender Bestandteil der Vertragsbeziehung mit Futterinsel. Dem Kunden steht diesbezüglich daher kein Wahl- bzw. Widerspruchsrecht zu. Nähre Informationen hierzu finden Sie auch in unseren Datenschutzrichtlinien.

Versand ins Ausland sehen wir nicht vor. Im Einzelfall bitte vor by Best Offers"> Bestellung anfragen.